Inhalte der Ausbildung Vertiefendes Yoga für Alle

Newsletter Anmeldung

Einwilligung zur Datenverarbeitung *

Grundprinzipien der Yogatradition

Referentin: Brigitte Winter

  • Einführung in die Geschichte der Yogatradition
  • Einführung in die Atmung
  • Sthira-sukham asanam – Stabilität u. Leichtigkeit
  • Bedeutung u. Wirkung von Mudras
  • Einsatz von Bandhas in der Asana- u. Pranayamapraxis
  • Funktion u. Wichtigkeit der Entspannung
  • Yoga im Alltag
  • Yoga als Erfahrungsweg

Asanas und ihre anatomischen Grundlagen und Voraussetzungen

Referent: Dr. Peter Poeckh

  • Grundlagen u. neueste Erkenntnisse moderner funktioneller Anatomie
  • wichtigste Muskeln und deren Funktionen
  • Anpassung der Asanas an anatomische Voraussetzungen
  • Sinnhaftigkeit von Endpositionen
  • Asana-Variationen für Beginner und Fortgeschrittene
  • Hyperflexibilität und Einschränkungen im Yoga

Asanas und Adjustments

Referentin: Brigitte Winter

  • Detaillierte Einführung in die Asanapraxis mit Alignment und Adjustment (Modifikation, Hilfestellung und Korrekturen)
    • Standpositionen
    • Hüftöffnung
    • Körpermittekraft
    • Rückbeugen
    • Seitbeugen
    • Vorbeugen
    • Drehhaltungen
    • Stützhaltungen
    • Umkehrhaltungen
    • Handbalancing
    • Sonnengruß – Yoga Flow
    • Yoga für Rücken, Schulter und Nacken
  • Vinyasa Krama – die Kunst des sinnvollen Sequenzings
  • Savasana und weitere Entspannungstechniken
  • Yoga Nidra
  • Asanas richtig unterrichten

Pranayama: Die Heilkraft der Atmung im Yoga

Referentin: Brigitte Winter, Nicola Scharinger

  • Bedeutung und Wichtigkeit von Atmung
  • Erlernen verschiedener Pranayama-Techniken zur Harmonisierung von Körper und Geist
  • Bewusste Wahrnehmung der Wirkung verschiedener Atemtechniken
  • Atemmuster erkennen und verändern
  • Anpassung der Atmung an die Yoga Praxis
  • Integration der Ujjayi Atmung

Meditation / Fokussierung

Referentin: Brigitte Winter

  • Heilsame Kraft der Meditation
  • Meditationstechniken: Einführung u. Praxis
  • Vertrauen, Eigenverantwortung und Selbstreflexion
  • Integration von Meditation im Alltag
  • Transformation durch Meditation
  • Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen

Philosophie / Spiritualität

Referentin: Nicola Scharinger

  • Grundlagen der Yogaphilosophie und ihre Bedeutung im täglichen Leben
  • Yoga-Sutren nach Patanjali: der 8-gliedrige Yogapfad
  • Chakren und Energiekörper
  • Kirtan, Mantra und Affirmationen im Yoga
  • Kriyas und Mudras

Meridiane und ihre Bedeutung im Yoga

Referentin: Brigitte Winter

  • Einführung in die TCM und das Meridiansystem
  • Bedeutung und Verlauf der Meridiane im Körper
  • Meridiane und ihre Relevanz für Muskeln
  • Integration der Meridiane in die Yogapraxis

Hilfsmittel und Unterrichtsgestaltung

Referentin: Brigitte Winter

  • Gestaltung und Aufbau von Yogastunden
  • Hilfsmitteln (Blöcke, Gurt, Decken, Wand) u. ihre Anwendung
  • Entwicklung u. Anleitung zielgruppengerechter Stundenbilder
  • innere Ausrichtung/Einstellung als Yogalehrer
  • Stimme und Sprache im Unterricht
  • Tipps für eine erfolgreiche, berufliche Laufbahn als Yogalehrer/in
© , Yogatherapie Peter Poeckh